Besucherzähler

Heute2
Gesamt159312
German Czech English French Italian Polish Serbian Slovak Slovenian Spanish

Erfolge

 
Wir sind sehr stolz auf Aragons Ausstellungserfolge aber wir denken, wir haben mit ihm genug erreicht und werden ihn ab 2016 bei keiner Ausstellung mehr melden. 

Jetzt freuen wir uns auf die Erfolge von seinem Nachwuchs. 


 
   
Veranstaltung (Show) Ergebnis (Results)   Richter (Judge)
       
  2010    
Jugendklasse:      
BCD Club Mühlberg V4                                       Foto   Nadezda Stralkova (CZ) Spezialzuchtrichter
Zwischenklasse:      
Nationale Stuttgart V2 Res. Anw. Dt. CH. VDH   Lisbeth Mach (CH)
CACIB Stuttgart V2 Res. Anw. Dt. CH. VDH   Hans Müller (CH)
       
  2011    
CACIB Nürnberg V3                                       Foto   Uschi Zelenka (DE)
Spezialzuchtrichter
CACIB München V2 Res. Anw. Dt. CH. VDH   Petru Muntean (RO)
Offene Klasse:      
IRA Augsburg V2 Res. Anw. Dt. CH. VDH   Agnes Ganami Kertes (YE)
CACIB Stuttgart
V1 Anw. VDH-CH, CAC, CACIB Res.
               Bester fauver Rüde
  Marlies Werkmeister (DE) Spezialzuchtrichter
       
  2012    
CACIB Nürnberg V3   Werner Griepenkerl (DE) Spezialzuchtrichter
CACIB Ortenau-Schau
Offenburg
V1 Anw. VDH-CH, CAC    Bester fauver Rüde   Werner Griepenkerl (DE) Spezialzuchtrichter
IHA Animalia (CH) V1, CAC, CACIB               Bester Rüde   Elsbeth Clerc (CH)
IHA Animalia (CH) V1, CAC, CACIB               Bester Rüde   Zoran Brankovich (RS)
Nationale Karlsruhe V3   Tamas Jakkel (H)
IRAS Karlsruhe V2 Res. Anw. Dt. CH. VDH   Walter Schicker (DE)
IHA Wels (A) V4   Monika Blaha (A)
       
  2013    
CACIB Nürnberg V1 Anw. VDH-CH, CAC, CACIB  Bester Rüde   Marlies Werkmeister (DE) Spezialzuchtrichter
CACIB München V2 Res. Anw. Dt. Ch. VDH   Crist. Stefanescu (RO)
IHA Salzburg (A) V1 CACA   H. Maissen-Jarisch (A)
IHA Animalia (CH) V1, CAC   E. Senashenko (RU)
Nationale Saarbrücken V1 Anw. VDH-CH   Karl Reisinger (A)
Intern. Saarbrücken V1 Anw. VDH-CH, CAC    Bester fauver Rüde   Pamela Runderkamp (NL) Spezialzuchtrichter
    VDH Deutscher Champion (VDH)    
                                                                                      
IHA Erfurt        V1 Anw. VDH-CH, CAC   Bester fauver Rüde  Werner Griepenkerl (DE)
Spezialzuchtrichter
BCD Jubiläums-Clubschau Schwanau

V   (Wir durften noch um den 4. Platz kämpfen haben es leider nicht geschafft.)

Werner Griepenkerl (DE)
Spezialzuchtrichter
Selektion
Schwanau-Ottenheim
             Preselektioniert Hervé Blasselle (F)
CfH Clubschau
Windelsbach
V2 Res. Anw. Dt. Ch. VDH Nadezda Stralkova (CZ)
Spezialzuchtrichter
Championklasse:    
IHA Innsbruck (A) V2 Res. CACA Rossier Christine (CH)
IHA Innsbruck (A) V2 Res. CACA, Res. CACIB Matyas Jaroslav (SVK)
     
  2014  
CACIB Offenburg

V1 Anw. Dt. Ch. VDH, Res. CACIB

                Bester fauver Rüde

Marlies Werkmeister (DE) Spezialzuchtrichter

IHA Salzburg (A) V1 CACA, Res. CACIB

Jochen H. Eberhardt (DE) Spezialzuchtrichter

Animalia(CH) V1, CAC, CACIB und BOS          Bester Rüde Thomas Rohlin (DK)
Animalia (CH) V1, CAC Hans Ulrich Häberli (CH)
CACIB Klagenfurt V1 CACA, Res. CACIB Mag. Korosec Maja (Slo)
CACIB Klagenfurt V1 CACA Baic Boris (Sl)
CACIB Bled I (Sl) V1 CAC SLO Baic Boris (Sl)
CACIB Bled II (Sl) V1 CAC SLO, CACIB  und BOB
                Bester Hund der Rasse
Horst Kliebenstein (DE)
Bled I und Bled II

Karawanken Winner

 
Offene Klasse: (Zur Info: Um den Clubchampion zu ergattern benötigen wir noch 1 CAC auf einer Clubschau. Dieses CAC kann aber nicht in der Championklasse gewonnen werde, deshalb melden wir auf den Clubschauen in der Offenen Klasse)  

BCD Clubschau Mühlberg 2014

V3                  Foto    

Jacques de Brouwer (F) Spezialzuchtrichter

CfH Club Windelsbach V3 Iwona Gisterek (PL)
BCD CAC Vaterstetten V2 Res. Anw. Dt. CH., CAC Res.

Ingrid Gossens (DE)
Spezialzuchtrichter

Cfh Clubschau Gernsheim

V2 Res. Anw. Dt. Ch.

Patrick Jacoulot (F) Spezialzuchtrichter

Championklasse:    
IHA Innsbruck (A) V1 CACA, Res. CACIB Wishart John M. (AUS)
IHA Innsbruck (A) V1 CACA Calcinati Cesare (ITA)
Selektion des cfh in Gelsenkirchen Selektioniert! Hervè Blaselle (F) und Barbara Ank-Jurczyk (DE)
    F.C.I. Internationaler Ausstellungs-Champion  
    ÖKV Österreichischer Champion  

Ankörung Briardclub SBBC (Schweiz)

Angekört/Sélectionné!

Standard: Mosimann Wesenstester: Katja Werner, Renaud du Bois

IHA Karlsruhe V2 Res. Anw. Dt. Ch.

Claudia Bächler (DE) Spezialzuchtrichter

   SKG/SCS Schweizer Schönheits-Champion  
     
  2015  
ÖKV   25. Februar 2015

Austrian Show Winner 2014    1. Platz

Ausstellungssieger - Bester ausländischer Briard

im Jahr 2014

 
IRA Offenburg V1 Anw. Dt. Ch. VDH, Res. CACIB   Bester fauver Rüde  Barbara Ank-Jurczyk (DE) Spezialzuchtrichter
IRA Erfurt V1 Anw. Dt. Ch. VDH Marlies Werkmeister (DE) Spezialzuchtrichter
BCD CAC Kämpfelbach V3            Ulrike Theumer (DE) Spezialzuchtrichter
I


Wir haben mit Aragon soooo viel erreicht. Viele schöne Erfolge und Momente haben wir ihm zu verdanken.
Aber jetzt freuen wir uns seinen Nachwuchs im Ring zu sehen.
 

 

 

         


  Info Formwerte:

  V:     Vorzüglich (Excellent)
          Darf nur einem Hund zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter
          Verfassung vorgeführt wird, ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, von großer Klasse ist und eine
          hervorragende Haltung hat. Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine
          Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er muss die typischen Merkmale seines Geschlechtes besitzen.

  SG:   Sehr gut (Very good)
          Wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt, von ausgeglichenen Proportionen
          und in guter Verfassung ist. Man wird ihm einige verzeihliche Fehler nachsehen, jedoch keine morphologischen.
          Dieses Prädikat darf nur einem Klassehund verliehen werden.

  G:     Gut (Good)
           Ist einem Hund zu erteilen, welcher die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber Fehler aufweist, unter der
           Bedingung, dass diese nicht verborgen werden.

Weitere Formwerte:
Genügend und Disqualifiziert
 
NT: An den vorzüglichen Hund werden nach dem Wortlaut extrem hohe Anforderungen gestellt (Idealbild der Rasse). Aber auch das "sehr gut", also der zweithöchste Formwert fordert einen "Klassehund" (Quelle: Spezialrichter Dr. Peter Beyersdorf - Best in Show).

Titel und Anwartschaften:
  Anw.
  VDH-CH:  Anwartschaft Deutscher Champion VDH
                  (Bei 5 Anwartschaften, 3 davon auf internationalen oder nationalen Rassehundeausstellungen
                  unter 3 verschiedenen Richtern wird der Titel "Deutsche Champion VDH" verliehen)*

                                                          Aragon ist Deutscher Champion (VDH)

  CAC:       Anwartschaft Deutscher Champion Club (BCD) (Wird nur in der Zwischen-, Offenen- und Gebrauchshundeklasse
                 vergeben) Kann pro Ausstellung 4x vergeben werden: für den besten fauven und den besten schwarzen Rüden
                 und für die beste fauve und die beste schwarze Hündin (Bei 4 Anwartschaften von 3 verschiedenen Richtern,
                 mind. 2 davon auf Sonderschauen - CACIB-Schau oder Spezialzuchtschau BCD - mindestens 1 Anwartschaft
                 muss auf einer Spezialzuchtschau erworben werden, wird der Titel "Deutsche Champion Club (BCD) " verliehen)*

                                  Aragon besitzt bereits 5 CAC für den BCD-Clubchampion jedoch fehlt noch die Anwartschaft auf     

                                  einer Spezialzuchtschau.

  CAC:      Anwartschaft Schweizer Schönheits-Champion (SKG). Bei 4 Anwartschaften von 3 verschiedenen Richtern auf
                 Ausstellungen in der Schweiz und einer zusätzlichen Zuchtzulassung (Wesenstest und Standard) beim SBBC wird der

                 Titel "Schweizer Schönheits-Champion" verliehen.*

Aragon ist Schweizer Schönheits-Champion

  CACA:     Anwartschaft Österreichischer Champion (ÖKV). Bei 6 Anwartschaften von 3 verschiedenen Richtern auf
                 internationale Ausstellungen in Österreich wird der Titel "Österreichischer Champion" verliehen.*

                                                                Aragon ist Österreichischer Champion (ÖKV)                               

 

 CAC SLO: Anwartschaft für den Slowenischen Champion. Bei 4 Anwartschaften von 3 verschiedenen Richtern auf
                 internationale Ausstellungen in Slowenien wird der Titel "Slowenischer Champion" verliehen.*

                                Aragon benötigt noch 2 Anwartschaften für den Slowenischen Champion

 

Französischer Champion: Es sind drei CAC-Anwartschaften erforderlich - eine auf dem "Championat de France" oder auf der "Nationale d'Elevage", eine weitere auf einer sogenannten "Speciale de Race" plus eine von einer normalen CACIB-Ausstellung.

Das CAC der "Nationale d'Elevage" wird im Anschluss an die eigentliche Selektion vergeben und viele Hunde sind jährlich nur für diesen Wettbewerb eingeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind nur Briards, die in Frankreich selektioniert wurden.


  CACIB:     Anwartschaft Internationaler Ausstellungschampion (Wird nur in der Champion-/Offenen-/Zwischen- und
                  Gebrauchshundeklasse vergeben - wird pro Ausstellung 2x vergeben: 1x für die beste Hündin fauve oder
                  schwarz und 1x für den besten Rüden fauve oder schwarz)
                  (Bei 4 durch die FCI bestätigte CACIB-Anwartschaften unter drei verschiedenen Zuchtrichtern in
                  drei verschiedenen Ländern wird der Titel "Internationaler Schönheits-Champion" vom FCI verliehen)*

                                                   Aragon ist Internationaler Ausstellungschampion (C.I.E.)

  CACIB
  Reserve:   Zweitbester Rüde und zweitbeste Hündin einer Rasse (entweder schwarz oder fauve)

  BOB:         Best of breed - bekommt der beste Hund der Rasse verliehen (entweder schwarz oder fauve).

  BOS:         Best of opposite sex - Bester des anderen Geschlechts

  Selektion:  Auf einer Selektion werden die Briards nach ihrem Zuchtwert beurteilt.
                    Das Aussehen nach dem Standard des FCI, das rassetypische Verhalten als Hütehund eingebunden
                    in den heutigen Lebensraum, das Vermessen des Hundes sowie der Grad der Hüftgelenksdysplasie (HD)
                    als Gesundheitskontrolle entscheiden bei der Titelvergabe mit.
                    In Frankreich gibt es Cotation 1 bis 6.
                    Cotation 1 und 2 bedeutet kein Vorzüglich (also nicht selektioniert).
                    Cotation 3 bedeutet Vorzüglich (aber auch nicht selektioniert).
                    Cotation 4 bedeutet Vorzüglich und selektioniert.
                    Cotation 5 und 6: Hier muss der selektionierte Hund drei Kinder haben, die in Frankreich selektioniert wurden.

Aragon  wurde am 1. September 2014 in Deutschland selektioniert!

                                            

Angekörte Zuchtrüden (empfohlene Vererber): Für angekörte Hunde gelten strenge Voraussetzungen.  Der zur Zucht zugelassene Rüde muss auf 5 internationalen Zuchtschauen oder Spezialzuchtschauen jeweils die Formwertnote Vorzüglich erhalten haben. 8 Nachkommen aus mind. 2 max. 4 Würfen von mind. 2 verschiedenen Hündinnen müssen jeweils 1x von einem Spezialzuchtrichter mit dem Formwert Vorzüglich bewertet werden und bei ihnen darf max. HD-Grenzfall und max. eU-abweichend 1 vorliegen. Angekört werden Hunde im Rahmen einer Zuchtzulassungsprüfung.

Aragon  hat alle Voraussetzungen für die Ankörung erreicht:
 


Elite-Zuchtrüden: Das Prädikat "Elite-Zuchthund" wird anlässlich einer Selektion vergeben. Rüden müssen an einer FCI-angegliederten Selektion teilgenommen und mindestens die Formwertnote Vorzüglich erhalten haben. Außerdem müssen 9 Nachzuchthunde von mind. 4 Hündinnen mit höchstens 3 Hunden aus dem gleichen Wurf auf einer Selektion ebenfalls die Formwertnote Vorzüglich erhalten haben.

 
  * Zwischen der ersten und der letzten Anwartschaft muss ein zeitlicher Zwischenraum von mindestens einem Jahr
     und einem Tag liegen.
    
   ² Club und CAC-Schau BCD sind Spezialzuchtschauen.

Infos für Neulinge im Zuchtgeschehen:
Warum sind Ausstellungen wichtig? Unser Deckrüde wird ausgestellt, um Züchtern die Möglichkeit zu geben den Rüden vor Ort kennenzulernen - sein Aussehen, sein Verhalten, sein Temperament und vieles mehr. Nur auf Ausstellungen kann sich ein Züchter ein detailliertes Bild von den diversen Deckrüden machen. Auf einer Ausstellung wird der Hund von einem ausgebildeten Richter auf den Standard hin geprüft. Und Standard bedeutet nicht Schönheit - sondern ob er zuchtausschließende Fehler hat, die weitervererbt werden können und die das Leben eines Hundes auch negativ beeinflussen können. Werden viele im Standard tolle Hunde ausgestellt, kommt in der  Endentscheidung des Richters sicher auch die Schönheit mit ins Spiel.

Zur Info für all diejenigen, die nichts mit den Abkürzungen VDH, BCD oder cfh anfangen können:
Nur ein Verband pro Land wird im FCI (Fédération Cynologique Internationale), der Weltorganisation der Kynologie, zugelassen und das ist in Deutschland der VDH. Beim VDH werden die Ahnentafeln ausgestellt und die Richter ausgebildet. Nur mit VDH-Ahnentafeln ist es erlaubt auf den FCI-Ausstellungen im In- und Ausland auszustellen.
Wir stehen hinter dem VDH! Er gibt Leit- und Richtlinien.
Bisher gibt es nur zwei Clubs, die Mitglied im VDH sind und deren Mitglieder Briards unter den strengen Richtlinien im Namen des VDHs züchten dürfen. Das sind der Briardclub Deutschland (BCD) und der Club für französische Hirtenhunde (cfh) - beides also Mitglieder des VDH (Verband für das deutsche Hundewesen).

  Mühlberg 2010Aragon CACIB Nürnberg 2011home

Aragon in Stuttgart 2011Aragon in Stuttgart 2011









 

 

Aktualisiert (Donnerstag, 09. Februar 2017)